Kaufberatung: 10 Mikrofone für Sänger

Wer neu in einer Band anfängt oder auch nur zuhause für sich am Keyboard ein paar Zeilen einsingen will, braucht ein Mikrofon, was passt. Aber wie finde ich das richtige Mikrofon? Auf was muss ich beim Kauf achten und welches Budget sollte ich einplanen, um möglichst lange viel Freude an meinem Gesangsmikrofon zu haben? Denn Singen ist Leidenschaft und damit das nicht zum Krampf wird und zu Frust führt, findet ihr in dieser Kaufberatung für Sänger die wichtigsten Tipps und eine Übersicht der gängigsten und besten Modelle für den Einstieg bis hin zum Profi auf der Bühne.

Bereits im vergangenen Jahr hatten wir das Thema Gesangsmikrofone behandelt. Nun haben wir hier mal die zehn beliebtesten Modelle für Sänger herausgesucht. Dabei können und wollen wir hier keineswegs eine vollständige Aufzählung bringen. Diese Übersicht soll euch lediglich einen Anreiz zur eigenen Recherche bieten und euch zeigen, was der Markt so hergibt. Zu jedem Mikrofon findet ihr eine kurze Beschreibung, den ungefähren, aktuellen Marktpreis und die Links wo ihr die Mikrofone direkt online bestellen könnt.

Dynamische Mikrofone

Shure SM58

Shure SM58Allen voran steht natürlich der Klassiker unter den Gesangmikrofonen schlechthin – das Shure SM58. Es überzeugt Sänger schon seit Generationen durch den charakteristischen Sound, die druckvolle Präsenz, die hohe Rückkopplungssicherheit sowie die Shure-typische Zuverlässigkeit. Seit 1966 ist diese Mikrofonlegende am Markt und bei Musikern wie auch bei Tontechnikern gleichermaßen beliebt. Dieses dynamische Gesangsmikrofon mit Nierencharakteristik macht auf der Bühne fast alles mit und übersteht auch härteste Einsätze unbeschadet. Wer also ein robustes Mikrofon mit hoher Durchsetzungskraft sucht, liegt hiermit genau richtig. Die Preise liegen derzeit so bei rund 110 Euro. Ebenfalls im Angebot: Eine Ausführung mit Schalter, die noch einmal 10 Euro teurer ist.
Herstellerseite: http://www.shure.de/produkte/mikrofone/sm58
Online bestellen bei…
thomann-de-logo

Sennheiser E845

Sennheiser E845Ebenfalls sehr rückkopplungssicher ist das Sennheiser E845. Wie beim SM58 handelt es sich auch hierbei um ein dynamisches Mikrofon. Allerdings ist hier die Richtcharakteristik eine andere. Die Superniere erfordert schon etwas mehr Disziplin beim Halten des Mikros. Griff- und Handgeräusche sind aber dank der guten Dämmung kaum wahrnehmbar. Auch die sehr gute Körperschalldämpfung dieses Mikros überzeugt die Musiker auch schon seit 1998. Dieses Gerät ist also auch schon seit fast 20 Jahren am Markt. Ausgereift und lange haltbar. Wie beim SM58 gibt es auch hier eine Ausführung mit Schalter und eine ohne. Nur das bei Sennheiser beide für den gleichen Preis zu haben sind: derzeit rund 110 Euro.
Herstellerseite: http://de-de.sennheiser.com/mikrofone-evolution
Online bestellen bei…
thomann-de-logo

Shure Beta 58 A

Shure Beta 58 AWer es gerne noch etwas höherpreisig und professioneller will, greift oft zum Shure Beta 58 A. Auch hierbei handelt es sich um ein dynamisches Mikrofon, das allerdings mit Supernierencharakteristik daherkommt. Diese Richtcharakteristik garantiert hohe, rückkopplungsfeste Verstärkungen und maximale Isolierung von anderen Schallquellen. Im Vergleich zum SM58 bietet es einen etwas größeren Frequenzgang, einen höheren Ausgangspegel und eine größere Eingangsempfindlichkeit. Mit seinem gehärteten Stahlkorb und der unempfindlichen Bauart ist es noch robuster gegen Beschädigungen geschützt. Ein luftgefederter Erschütterungsabsorber schützt vor Trittschall und Griffgeräuschen. Der Preis für dieses professionelle Gesangsmikrofon liegt zurzeit bei rund 180 Euro.
Herstellerseite: http://www.shure.de/produkte/mikrofone/beta_58a
Online bestellen bei…
thomann-de-logo

T-Bone MB 85 Beta

T-Bone MB 85 BetaEin weitaus günstigeres Mikrofon mit Supernieren-Charakteristik ist das T-Bone MB 85 Beta. Dieses Teil kostet nur rund 40 Euro und ist damit der Geheimtipp unter den dynamischen Gesangsmikrofonen. Auch wenn es auf den ersten Blick wie eine 1:1-Kopie des Shure SM58 wirkt, will es durchaus mehr sein als eine billige Kopie. Es bietet einen vollen und runden Sound und weiß auch in Sachen Handling zu überzeugen. Abstriche muss man für den Preis allerdings schon in Kauf nehmen: Die Poplaut-Rate ist relativ hoch, aber wer sich damit und mit der Richtcharakteristik dieses Mikrofons arrangieren kann, bekommt ein grundsolides Einsteigermikrofon zum fast unschlagbaren Preis.
Herstellerseite: www.tbone-mics.com/de/produkt/information/details/mb-85-beta-mikrofon/
Online bestellen bei…
thomann-de-logo

Sennheiser E935

Sennheiser E935Wer sich auf der Bühne gegen eine laute Band durchsetzen muss, ist mit dem Sennheiser E935 gut beraten. Es wurde speziell entwickelt, um den Sänger besonders aus dem Mix herausstechen zu lassen. Auch wenn es vielleicht nicht ganz an die Durchsetzungsfähigkeit eines Beta 58 A herankommt, ist dennoch für professionelle Aufgaben die richtige Wahl. Das Metallgehäuse lässt dieses Mikrofon richtig schwer in der Hand liegen. Wer es also auf der Bühne zwei Stunden am Stück in der Hand halten muss, wird das ganz sicher merken. Vorteil und Nachteil zugleich: Die Stimme wird durch dieses Mikrofon nicht eingefärbt und kommt so rüber, wie sie tatsächlich ist. Das mag für viele Leute ein Vorteil sein, die ihre Stimme ganz genau beherrschen. Wer aber noch etwas unsicher ist oder vielleicht gerade erst eine Erkältung überwunden hat und die Töne noch nicht wieder so exakt trifft, für den ist das eventuell auch ein kleiner Nachteil, denn dieses Mikrofon macht sofort jeden falsch gesungenen Ton oder kleine Quickser hörbar. Diesen zuverlässigen Partner der Gesangsprofis gibt es ab zirka 190 Euro.
Herstellerseite: http://de-de.sennheiser.com/gesangsmikrofon-dynamisch-handsender-e-935

Online bestellen bei…
thomann-de-logo

Audix OM7

Audix OM7Für alle, deren Bandkollegen auf der Bühne besonders laut aufdrehen, eignet sich das durchsetzungsstarke Audix OM7. Möglich macht das die hohe Rückkopllungsfestigkeit. Der Gain kann stärker als üblich aufgedreht werden und so lässt sich die Stimme des Sängers auf ungeahnte Lautstärkepegel hochschrauben. Das ist vor allem für Bands von Vorteil, die mit vielen lauten Instrumenten auf der Bühne agieren und wollen, dass ihr Sänger trotzdem nicht untergeht in diesem Lautstärkegewitter, ohne dabei an Tonqualität zu verlieren. Allerdings muss man bei diesem dynamischen Mikrofon auch besonders auf die Haltung achten, denn es ist mit einer Hypernieren-Charakteristik nicht unbedingt für blutige Anfänger geeignet. Das schließt sich aber bei einem Preis von derzeit rund 240 Euro wohl auch ohnehin schon aus. Nur zum Rumprobieren ist dieses Mikrofon dann sicher doch zu teuer. Hier sollte man schon eine gewisse Erfahrung mitbringen und wissen, was man macht.
Herstellerseite: www.audixusa.com/docs_12/units/OM7.shtml
Online bestellen bei…
thomann-de-logo

Kondensatormikrofone mit Kleinmembran

Shure Beta 87A

Shure Beta 87AEin äußerst gern auf den Bühnen dieser Welt genutztes Kondensatormikrofon für Sänger ist das Shure Beta 87A. Es bietet einen klaren, detailreichen und druckvollen Sound. Das wird durch eine hohe Empfindlichkeit und einen hohen Ausgangspegel gewährleistet. Die Supernierencharakteristik sichert eine hohe Rückkopplungssicherheit zu, was aber nicht für jeden Sänger geeignet ist. Wer lieber eine Nierencharakteristik wünscht, greift lieber zum Schwestermodell Shure Beta 87C, das es wie das A-Modell für derzeit rund 320 Euro im Handel gibt. Beide Ausführungen sind extrem robust gebaut und somit auch für den Bühneneinsatz der etwas härteren Gangart geeignet. Wichtig für den Betrieb ist hier, dass ihr dieses Teil mit einer Phantomspeisung an eurem Mischpult betreiben müsst.
Herstellerseite: www.shure.de/produkte/mikrofone/beta_87a
Online bestellen bei…
thomann-de-logo

Neumann KMS 104 S / 105 S

Neumann KMS 104 S_105 SWer schon lange im Geschäft ist und auch gewillt ist, etwas mehr Geld in die Hand zu nehmen und die Musik professionell zu betreiben, der kommt sicher ganz schnell auf das Neumann KMS 104 S / 105 S. Beide Mikrofone für Sänger sind mit aktuell rund 500 Euro Anschaffungspreis keine Schnäppchen, aber sicher ihr Geld wert. Ein als voll, transparent und natürlich warm ohne überzogene Bassanhebung zu beschreibender Sound begeistert die Profis schon seit vielen Jahren von diesen beiden Ausführungen. Das K 104 kommt mit Nierencharakteristik daher, das K 105 ist als Superniere ausgeführt. Das macht dieses Teil in Verbindung mit dem geringen Eigenrauschen und dem verfärbungsfreien Übersprechverhalten zu einer sehr guten Wahl für Gesangsprofis. Pop-, Wind- und Griffgeräusche eliminiert dieses Gerät mittels innovativer Filter nahezu komplett. Der lineare Frequenzgang dieses Kondensatormikrofons lässt euch die optimale Kontrolle über euren Gesang behalten und sorgt für einen transparenten Sound. Allerdings solltet ihr euch hierbei im Klaren sein, dass ihr es nur bei nicht allzu hoher Bühnenlautstärke einsetzen könnt, da sonst schnell die Gefahr von Rückkopplungen besteht.
Herstellerseite: www.neumann.com/?lang=de&id=current_microphones&cid=kk105s_description
Online bestellen bei…
thomann-de-logo

Kondensatormikrofone mit Großmembran

Rode NT1

Rode NT1Dass Großmembran-Mikrofone, also Mikros, deren Membran einen Durchmesser von mehr als einen Zoll (ca. 2,5 cm) hat, nicht immer erst bei 800 Euro aufwärts starten müssen, zeigt dieser Kandidat, den wir hier für euch für unsere TopTen ausgewählt haben. Das Mikrofon mit Nierencharakteristik, das Rode NT1, beweist, dass es auch gute Qualität zum kleinen Preis geben kann. War der Anteil vom Eigenrauschen beim Vorgänger NT1-A mit 5,0 dB schon ziemlich gering, so hat man ihn für das NT1 nochmal um 0,5 dB reduzieren können. Das macht dieses Teil zu einem der rauschärmsten Mikrofone für die Aufnahme von Gesang im Studio überhaupt. Erreicht wird dieser Wert sowohl mit der neu konzipierten, elastisch gelagerten Kapsel HF6 als auch der transformatorlosen Schaltungselektronik. Diese hochwertige Bauweise macht das NT1 zusammen mit dem großen Zubehörpaket (Mikrofonhalterung, Tasche und Popschutz) und der 10 jährigen Garantie für derzeit rund 260 Euro zu einem echten Tipp für Recording-Anfänger. Wer es noch günstiger will, ist aber auch mit dem Vorgänger NT1-A zum Paketpreis von rund 190 Euro gut bedient.
Herstellerseite: www.rode.com/microphones/nt1
Online bestellen bei…
thomann-de-logo

Neumann TLM 107

Neumann TLM 107Es ist das Highend-Gerät für Sänger in unserer Auflistung. Was die Audioleistung angeht: Einfach ein Meisterwerk. Es klingt einfach klasse, ist unglaublich flexibel, rauscharm und pegelfest. Es passt zu vielen Stimmen und lässt sich auch mal für eine Instrumentenaufnahme verwenden. Auch wenn diese inneren Werte einen stattlichen Preis von derzeit rund 1.250 Euro haben, so ist das für ein Neumann-Gerät in dieser Qualität doch durchaus noch ein Schnäppchen. Die richtigen Top-Großmembraner der Berliner sind durchaus um ein Vielfaches teurer. Aber hinter diesen sündhaft teuren Ferraris für Sänger braucht sich dieser Upperclass-Allrounder nicht zu verstecken. Innovativ, aber sicher für den ein oder anderen auch ziemlich gewöhnungsbedürftig: Der Navigationsschalter zum Ansteuern der fünf verschiedenen Richtcharakteristiken (Kugel, breite Niere, Niere, Hyperniere, Acht), von Pad und Low Cut. Herstellerseite: https://www.neumann.com/?lang=de&id=current_microphones&cid=tlm107_description
Online bestellen bei…
thomann-de-logo

Mit diesen zehn Mikrofonen für Sänger haben wir euch hoffentlich einen guten Überblick über das vielfältige Angebot am Markt gegeben. Welches Mikro nun für euch das Richtige ist, müsst ihr leider aber immer noch selber herausfinden.

Gesang , ,

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.