Musiker-Jobs in der Gaming-Branche

Musiker_Jobs_Gaming_Branche_2016_01

Wenn ihr spät abends von einem anstrengenden Probentag zurückkommt, setzen sich viele von euch sicher zur Entspannung noch einmal vor den Rechner und zocken bis tief in die Nacht. Also warum nicht das Angenehme mit der Leidenschaft für die Musik verbinden? Wir haben für euch einmal hinter die Kulissen der Gaming-Branche geblickt und für euch herausgefunden, welche Musiker-Jobs es dort gibt.

Neue Aufgaben für Soundspezialisten

Musiker_Jobs_Gaming_Branche_2016_02

Klar, die Grafik und die Level in einem Spiel sind das eigentlich Entscheidende, aber erst der Sound rundet ein cooles Game erst so richtig ab. So benötigt ein gutes Spiel natürlich auch Musik, Soundeffekte und oft auch ein Modul zur Sprachausgabe. Ein sehr breit gefächertes Aufgabenfeld, bei dem vom Musikproduzenten bis hin zum erfahrenen Soundingenieur alles gebraucht wird, damit der Eindruck vom Online-Game auch wirklich rund wird. Die Audio-Ingenieure sind immer auf der Jagd nach neuen Soundideen, mit denen sie dann Geräusche von Explosionen und jubelnden Massen bis hin zu speziellen Menüklicks in die Spiele einbauen können, um so die perfekte Tonumgebung für die Spieler zu schaffen. Damit wird dann das Spielerlebnis noch umfassender und natürlicher.

Frische Jobs für Komponisten

Musiker_Jobs_Gaming_Branche_2016_03

Nicht nur Techniker, sondern auch Musiker und Komponisten können den Auftrag bekommen, die Musik für ein beliebtes Spiel zu schreiben und umzusetzen. So haben sich die Aufgaben vervielfältigt. Gab es früher nur den klassischen Komponisten oder den Komponist für Filmmusik, so schreiben heutzutage die Leute Musik für aufwändige Spieleproduktionen. Und natürlich muss auch jemand die Musikstücke spielen, also ergeben sich auch für Musiker neue Chancen auf einen Job. Von Metal bis hin zu klassischer Musik ist in der Gaming-Branche so gut wie alles gefragt.

Die richtige Ausbildung

Die heutige Arbeitswelt sucht ja immer wieder Menschen, die vielseitig aufgestellt sind und dennoch auch ganz spezielle Fähigkeiten haben. Wenn ihr als Musiker in der Gaming-Branche Fuß fassen wollt, dann hilft euch neben der musikalischen Grundausbildung auch noch ein Abschluss in spezifischen Fachrichtungen wie Game Design oder Games Programming, wie sie beispielsweise die SAE Institute GmbH oder die Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW) Berlin anbieten. Damit seid ihr dann perfekt gerüstet für den Sprung auf den Arbeitsmarkt und könnt eure Leidenschaften wunderbar miteinander vereinen.

Bilder: © The United States Army Band, freestocks.org, Pinnacle_College , Flickr

Musiker, Web , ,

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.