Vinyl Pressung in Kleinstauflagen: Presswerke im Überblick

vinyl-presswerke-kleinstauflagen

Alle reden derzeit vom Vinylboom. Die Presswerke können sich vor Arbeit kaum retten und jeder will seine Musik auf den schwarzen PVC-Rohling gepresst haben. Ganz so einfach ist es dann aber doch nicht und dieser Boom scheint doch etwas sehr aufgebauscht. Vor allem für Kleinstauflagen beschränkt sich der Kreis der Presswerke dann doch enorm… Ich habe hier mal ein paar Presswerke rausgesucht und auch gleich eine Beispiel-Kalkulation für eine Vinyl Produktion in Kleinstauflage gemacht. Weiterlesen →

Alternative Nutzung von Musik

Guitar_Hero_World_Tour-players

Während die meisten Musiker davon träumen, die Charts zu toppen gibt es doch noch jede Menge andere Wege, wie Musik gehört werden kann. Und überraschenderweise sind diese alternativen Anwendungen von Musik mitunter weitaus lukrativer als wie das traditionelle Model zuerst vermuten lässt. Sollte man also nicht so wirklich vom Erfolg der Mainstream Musik überzeugt sein dann gibt es hier immer noch die folgenden Möglichkeiten an alternativer Musik. Weiterlesen →

Wird Apple mit Beats Music zum Mega-Musiklabel?

Apple_Beats-Music

Wird Apple bald noch größer und greift noch stärker in den Musikmarkt ein? Erwartet uns durch den neuen Streamingdienst BeatsMusic bald das ein Mega-Musiklabel namens Apple? Der US-Konzern besitzt bereits exklusive digitale Vertriebsrechte für die Alben der Beatles und auch Taylor Swift will nun exklusiv bei iTunes (Beats Music) ihr neues Album streamen. Warum sollten Künstler in Zukunft also nicht gleich die Zwischenstufe der Plattenfirmen überspringen und sich direkt über Apple an den “Eigenvertrieb” wagen? Ich versuche hier mal einen kleinen Ausblick in die nahe Zukunft zu geben. Weiterlesen →

Ruhestörung: Wenn die Nachbarn klingeln

Wer Musik macht, muss auch regelmäßig üben. Doch insbesondere in Mietwohnungen und Mehrfamilienhäusern können Mieter sich schnell wegen Ruhestörung beschweren. Können Vermieter das Musizieren verbieten? Und an welche Gesetze hat sich der Musiker zu halten? Kann Ruhestörung auch auf anderem Wege vermieden werden? Diese Fragen möchte ich in diesem Artikel klären.

Weiterlesen →

Selbstvermarktung: Deine Band im Internet

Um ihre Musik erfolgreich selbst zu vermarkten, müssen Musiker und Musikschaffende zuerst einmal auf sich aufmerksam machen. Getreu nach dem Motto “Klasse statt Masse” geht es dabei nicht darum, möglichst viele Webseiten mit eigenen Links zu versehen, sondern die Vorteile des Internets für sich einzusetzen, um gezielt Werbung für sich zu schaffen. Musiker Knowhow zeigt Dir, wo du deine Musik am besten präsentierst.

Weiterlesen →

Label finden – 1. Vorüberlegung und Material

Deine Songs sind bereits geschrieben, das Programm fertig zusammengestellt und Du hast schon regelmäßige Auftritte mit Deiner Band. Für Dich wird es Zeit, einen Schritt weiter zu gehen und Deine Musik einer breiteren Masse anzubieten. Eine CD soll aufgenommen und veröffentlicht werden. Doch wie findest Du eigentlich einen passenden Produzenten oder eine Plattenfirma, die Dich und Deine Musik unter Vertrag nimmt? Welche Schritte musst Du gehen um dieses Ziel zu erreichen? Und was solltest Du auf Deiner Suche nach einem Label unbedingt beachten?

Weiterlesen →

Wie finde ich eine Band?

Eine Schülerin von mir fragte mich heute, wo sie denn eine Band finden würde, um als Sängerin Bühnenerfahrung zu sammeln. Glück hat sie da, denn dieses “Instrument” wird ja bekanntlich häufig gesucht. Ihre Frage möchte ich heute einmal zum Anlass nehmen, nicht nur für sie sondern auch für andere Tipps dazu zu sammeln. Denn egal ob Amateur oder Profi, es werden immer gute Musiker gesucht – man muss nur wissen, wo…

Weiterlesen →

Werben im Internet – 1. Die eigene Website

Es gibt natürlich viele Wege um als Musiker oder Künstler im allgemeinen für seine Projekte zu werben. Ob zum akquirieren neuer Fans, Veranstalter oder anderen Institutionen des Musikbusiness – es ist gerade am Anfang unerlässlich, wirkungsvoll und gezielt Informationen über sich, sein Projekt und seine Konditionen bereitzustellen. Natürlich bleibt es unerlässlich, Wege wie die Außenwerbung (Plakatierung etc.), das direkte Ansprechen von Veranstaltern vor Ort oder per Telefon und die geliebte Mundpropaganda zu nutzen. Aber ein großes Potenzial bietet auch das Internet. Ob die eigene Website, zahlreiche Social Networks, Foren, Chats – hier soll besprochen werden, wie und wo der Musiker gezielt sein Glück findet. In Serie werden hier verschiedene Möglichkeiten besprochen, heute:

Weiterlesen →