SEO für Musiker: Auch online erfolgreich sein

seo-fuer-musiker_2016_01

Nur alleine durch Konzerte und CD-Verkäufe kommt heute kein Musiker mehr ganz nach oben. Um die Fans zu erreichen und sie für sich zu gewinnen, muss auch der Online-Auftritt stimmen. Damit ihr überhaupt erst einmal im Internet gefunden werdet, ist auch für Bands und Solokünstler eine geordnete Strategie bei der Suchmaschinenoptimierung (SEO = Search Engine Optimisation) zwingend notwendig. Wer also auch online Erfolg haben will und sich mit seiner Musik am Markt behaupten möchte, der sollte ein paar Dinge beachten, die wir in diesem Beitrag einmal genauer erläutern wollen. Weiterlesen →

Musiker-Jobs in der Gaming-Branche

Musiker_Jobs_Gaming_Branche_2016_01

Wenn ihr spät abends von einem anstrengenden Probentag zurückkommt, setzen sich viele von euch sicher zur Entspannung noch einmal vor den Rechner und zocken bis tief in die Nacht. Also warum nicht das Angenehme mit der Leidenschaft für die Musik verbinden? Wir haben für euch einmal hinter die Kulissen der Gaming-Branche geblickt und für euch herausgefunden, welche Musiker-Jobs es dort gibt. Weiterlesen →

Frisches Geld für Instrumente: Kleinkredite für Musiker

Kleinkredite für Musiker_2016_01

Mit dem Musik machen anzufangen ist an sich erst einmal einfach und erfordert nur etwas Disziplin zum Üben. Wenn ihr dann allerdings an einem Punkt angelangt seid, an der die 100-Euro-Gebrauchtgitarre nicht mehr reicht oder das 300-Euro-Schlagzeug-Starterset nicht mehr so richtig klingen will, dann müssen neue Instrumente her. Für die braucht ihr allerdings auch oft frisches Geld und das ist ja bekanntlich etwas, wovon gerade junge Leute und Musikschüler nicht allzu viel haben. Da helfen dann nur Kleinkredite für Musiker, mit denen ihr euch dann trotz geringem Budget die gewünschte 2.000-Euro-Gitarre gönnen könnt. Weiterlesen →

Spotify, Apple Music & Co: Schadet Streaming den Musikern?

Spotify_Apple_Soundcloud_2016_01

Die Diskussionen um Spotify, Apple Music & Co könnten kontroverser kaum sein und erinnern an stundenlange Debatten über Atomkraft, TTIP oder über das Stillen von Kindern in der Öffentlichkeit. Die einen empfinden die Vorstellung, dass man die Musik seiner Lieblingsband immer und überall hören kann, weil man das Smartphone ja sowieso immer in der Tasche hat, als heilsbringenden Beitrag zur inneren Seelenruhe. Die anderen sehen darin schon den Untergang des musikalischen Abendlandes heraneilen. Goldgräberstimmung oder Totengräberlaune – schadet Streaming den Musikern? Weiterlesen →

Noch hipper als Vinyl: Musikproduktion auf Musikkassette

Musikkassette_2016_01

Alle wollen wieder analog. Vinyl, analoge Fotografie, die alte Schreibmaschine. Alles, was irgendwie nach guter alter Zeit und auch ein bisschen nach Handwerk aussieht, geht gerade ab wie Zäpfchen. Davon profitiert derzeit auch die gute alte MC. Eigentlich schon ein über 50 Jahre altes Medium, das aber immer noch topaktuell ist und von vielen auch als noch hipper als Vinyl eingestuft wird. Wer sich mit seiner Produktion also heutzutage wirklich von der Konkurrenz absetzen will, setzt bei der Musikproduktion auf die Musikkassette. Wir erklären euch, was dieses Medium auch heute noch so reizvoll macht, welches Label noch ausschließlich auf die kleinen Bänder setzt, wo ihr auch heute noch eure Musik auf MC produzieren lassen könnt und mit welchen Kosten ihr in etwa rechnen müsst. Weiterlesen →

Ruhestörung: Wenn die Nachbarn klingeln

Wer Musik macht, muss auch regelmäßig üben. Doch insbesondere in Mietwohnungen und Mehrfamilienhäusern können Mieter sich schnell wegen Ruhestörung beschweren. Können Vermieter das Musizieren verbieten? Und an welche Gesetze hat sich der Musiker zu halten? Kann Ruhestörung auch auf anderem Wege vermieden werden? Diese Fragen möchte ich in diesem Artikel klären.

Weiterlesen →

Das Tonstudio Handbuch

Du bist neu im Musikbusiness, hast inzwischen gelernt Dein Instrument in den Griff zu bekommen und nun sollen die kreativen Energien in Aufnahmen fließen? Dann überlegst Du bestimmt gerade, wie man denn ein kleines Home- bzw. Projektstudio auf die Beine stellt – oder was man beachten muss, wenn man sich in eines der Studios in Deiner Stadt einmietet. Abhilfe dazu gibt Hubert Henle mit seinem Buch “Das Tonstudio Handbuch” (erschienen im Carstensen Verlag).

Weiterlesen →

Wie finde ich eine Band?

Eine Schülerin von mir fragte mich heute, wo sie denn eine Band finden würde, um als Sängerin Bühnenerfahrung zu sammeln. Glück hat sie da, denn dieses “Instrument” wird ja bekanntlich häufig gesucht. Ihre Frage möchte ich heute einmal zum Anlass nehmen, nicht nur für sie sondern auch für andere Tipps dazu zu sammeln. Denn egal ob Amateur oder Profi, es werden immer gute Musiker gesucht – man muss nur wissen, wo…

Weiterlesen →

Werben im Internet – 1. Die eigene Website

Es gibt natürlich viele Wege um als Musiker oder Künstler im allgemeinen für seine Projekte zu werben. Ob zum akquirieren neuer Fans, Veranstalter oder anderen Institutionen des Musikbusiness – es ist gerade am Anfang unerlässlich, wirkungsvoll und gezielt Informationen über sich, sein Projekt und seine Konditionen bereitzustellen. Natürlich bleibt es unerlässlich, Wege wie die Außenwerbung (Plakatierung etc.), das direkte Ansprechen von Veranstaltern vor Ort oder per Telefon und die geliebte Mundpropaganda zu nutzen. Aber ein großes Potenzial bietet auch das Internet. Ob die eigene Website, zahlreiche Social Networks, Foren, Chats – hier soll besprochen werden, wie und wo der Musiker gezielt sein Glück findet. In Serie werden hier verschiedene Möglichkeiten besprochen, heute:

Weiterlesen →