Noten lesen: Der Trick

Kennst Du den? Fragt der Bassist den Gitarristen: “Sag mal, wie hast Du eigentlich Noten lesen gelernt?” Antwortet der Gitarrist: “Mal ganz unter uns, ich kann gar keine Noten lesen. Ich kneife einfach meine Augen zusammen und spiele dann die Linie”. Was für den einen ein Witz ist, könnte für den anderen eine große Hilfe zum Einstieg in das Notenlesen sein. Die musikalische “Linie” ist selbst aus professioneller Sicht sehr bedeutend. Warum dann nicht als Lesehilfe?

Weiterlesen →

Wie war das mit den Kirchentonleitern?

Ob es nun Musik aus dem Mittelalter sein muss, oder lieber in aktueller, Rock-, Pop- oder Jazzmusik, ob in Chorälen oder heavy Rock-Solos, um Kirchentonleitern kommt kein professioneller Musiker herum. Doch wie ist das gleich nochmal mit diesen Kirchentonleitern? Da war doch etwas mit Halb- und Ganztonschritten, oder? Oder gibt es eine bessere Erklärung?

Weiterlesen →

Kurse im Internet – WikiBooks

Wikipedia kennt ja inzwischen jeder, der tagtäglich das Internet benutzt. Wie schnell kann man dort sein Wissen erweitern – oder auch selbst sein eigenes Wissen für andere bereitstellen. Es gibt aber einige artverwandte Projekte, die weniger bekannt, aber dennoch interessant erscheinen: Sei es WikiQuote – eine Zitatedatenbank, WikiSource – die Quellenübersicht, Wikimedia Commons – eine Bild- und Tondatenbank unter CC-Lizensierung, WikiVersity – eine Lern-Community oder WikiBooks – eine freie Büchersammlung. WikiVersity wäre zwar auch interessant, enthält aber keine nennenswerten Einträge über Musik. WikiBooks hingegen bietet sogar einige instrumentenspezifische Kurse an.

Weiterlesen →