Die beliebtesten Musik Slots

Slotmachine_2017_01

Viele Menschen auf der kompletten Welt interessieren sich für Spielautomaten. Dabei ist es aber nicht relevant, wo diese sich befinden. Sie werden in Spielotheken, Casinos oder im Internet genutzt, wo immer auf den großen Jackpot gewartet wird. Bereits früher war der Sound ein wichtiges Element und dies hat sich bis heute nicht geändert. Die Gamer möchten hören wie sich die Walzen bewegen und erfreuen sich an einer musikalischen Untermalung. Dies gilt besonders für die Games die im Internet gespielt werden können. Durch die richtige Musik werden die Automaten und das Spielerlebnis aufgelockert, so dass der Gamer besser unterhalten werden kann. Und auch das Klimpern der Münzen darf bei keinem Slot fehlen. Weiterlesen →

Kostenlose Alben im Internet

Viele Musiker gehen zu Zeiten von Filesharing & Co. andere Wege, um ihre Werke an den Mann zu bringen. Immer wieder veröffentlichen Sie kostenlos das neue Album – damit nehmen sie den Hörer ernst und erziehlen trotz allem manchmal weit mehr Umsatz als auf herkömmlichen Wegen. Fans kaufen ja schließlich doch die CD. Musiker Knowhow durchsucht regelmäßig das Internet, um Dir neue kostenlose Albem von Musikern zu präsentieren.

Weiterlesen →

Tape.tv – Watching Music

Wie es der Zufall auch immer will… bin ich doch tatsächlich durch eine Pressemeldung von OpenPR.de auf eine sehr interessante Seite gestoßen. Eigentlich nichts ungewöhnliches – erstaunlich ist es nur, dass eben diese Meldung darüber berichtet, dass die betreffende Seite eine Lizenz von EMI MUSIC erhält, nicht etwa das sie neu gestartet hat. Es dreht sich dabei um Tape.tv, eine Seite die mit Last.fm nicht ganz unähnlich ist, nur eben für Videos.

Weiterlesen →

Wie finde ich eine Band?

Eine Schülerin von mir fragte mich heute, wo sie denn eine Band finden würde, um als Sängerin Bühnenerfahrung zu sammeln. Glück hat sie da, denn dieses “Instrument” wird ja bekanntlich häufig gesucht. Ihre Frage möchte ich heute einmal zum Anlass nehmen, nicht nur für sie sondern auch für andere Tipps dazu zu sammeln. Denn egal ob Amateur oder Profi, es werden immer gute Musiker gesucht – man muss nur wissen, wo…

Weiterlesen →

Kurse im Internet – WikiBooks

Wikipedia kennt ja inzwischen jeder, der tagtäglich das Internet benutzt. Wie schnell kann man dort sein Wissen erweitern – oder auch selbst sein eigenes Wissen für andere bereitstellen. Es gibt aber einige artverwandte Projekte, die weniger bekannt, aber dennoch interessant erscheinen: Sei es WikiQuote – eine Zitatedatenbank, WikiSource – die Quellenübersicht, Wikimedia Commons – eine Bild- und Tondatenbank unter CC-Lizensierung, WikiVersity – eine Lern-Community oder WikiBooks – eine freie Büchersammlung. WikiVersity wäre zwar auch interessant, enthält aber keine nennenswerten Einträge über Musik. WikiBooks hingegen bietet sogar einige instrumentenspezifische Kurse an.

Weiterlesen →

Werben im Internet – 1. Die eigene Website

Es gibt natürlich viele Wege um als Musiker oder Künstler im allgemeinen für seine Projekte zu werben. Ob zum akquirieren neuer Fans, Veranstalter oder anderen Institutionen des Musikbusiness – es ist gerade am Anfang unerlässlich, wirkungsvoll und gezielt Informationen über sich, sein Projekt und seine Konditionen bereitzustellen. Natürlich bleibt es unerlässlich, Wege wie die Außenwerbung (Plakatierung etc.), das direkte Ansprechen von Veranstaltern vor Ort oder per Telefon und die geliebte Mundpropaganda zu nutzen. Aber ein großes Potenzial bietet auch das Internet. Ob die eigene Website, zahlreiche Social Networks, Foren, Chats – hier soll besprochen werden, wie und wo der Musiker gezielt sein Glück findet. In Serie werden hier verschiedene Möglichkeiten besprochen, heute:

Weiterlesen →